Navigation

Veranstaltungen am 08.04.2020

Weingut Wolfram Proppe, Gleistal, Saale Unstrut Weinverkostung mit Menü

Der Winzer Wolfram Proppe ist einer unserer Geheimtipps für das Anbaugebiet Saale-Unstrut. Seine Weine gedeihen in der Region um den Ort Golmsdorf, im mittleren Thüringer Saaletal. Die Weine sind von kräftiger, sehr klarer und brillant sauber herausgearbeiteter Frucht und zeigen mit ihrer deutlichen Mineralität ihre Herkunft. Wir verkosten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung bereits gefüllten jungen Weine des Jahrgangs 2019 so z.B. Auxerrois, Kerner, Weißburgunder, Bacchus und die noch seltenen Rebsorten Cabernet Blanc und Cabernet Jura.

Unsere Küche serviert ein 5-Gänge-Menü, passend zu den herausragenden Tropfen von Wolfram Proppe.

Termin: 08.04.2020 (Mittwoch)

Beginn: 20:30 Uhr

Ort: Halle Stadtcenter "Rolltreppe"

Preis: 69 € p.P.

Tickets bestellen

zurück



Weingut Hey, Saale-Unstrut - Master Class Verkostung mit Menü

In unserer „Master Class“-Serie präsentieren wir Premium-Verkostungen, bei denen wir ausschließlich Spitzenprodukte und Raritäten des jeweiligen Produzenten verkosten. Begonnen hat die Geschichte des Weingutes 2001, als die Eltern von Matthias Hey eine Parzelle der Lage Naumburger Steinmeister kauften. Die verwilderte Steillage wurde wieder urbar gemacht, 80 Jahre alte Rebstöcke wurden vom Gebüsch befreit und verfallene Mauern wieder aufgebaut. Heute hat das Gut 5 Hektar der Lagen Naumburger Steinmeister und Naumburger Sonneck, die von Matthias Hey bewirtschaftet werden. Die raren Ortsweine gedeihen ausschließlich in Steillage, ein Maschineneinsatz ist hier nicht möglich, also wird wirklich alles in Handarbeit bewerkstelligt.  Die Weine zeigen das kompromisslose Qualitätsdenken des Winzers. Es entstehen komplexe, sortentypische Weine von glasklarer Aromatik, die in den letzten Jahren zu unverzichtbarem Bestandteil unseres Saale-Unstrut-Portfolios geworden sind. Das Line up für diese Master Class werden wir erst kurz vor der Veranstaltung endgültig festlegen, abhängig davon welche 2018er und 2019er Spitzengewächse dann bereits aus dem Fass in die Flasche gewandert sind. Die geringen Produktionsmengen des Gutes führen dazu, dass viele Weine sehr schnell ausverkauft sind, so greifen wir auf die privaten Reserven von Matthias zurück, um z.B. den 2017er Riesling Breitengrad und einen 2015er Riesling Auslese verkosten zu können.

Wir bereiten zu jedem Wein einen passenden Gang aus unserer Küche.

Ort: Halle Stadtcenter "Rolltreppe"

Zurück